Gänseessen

Unser Gänseessen fand wie schon in den letzten Jahren im Trotzkopf in Düsseldorf-Grafenberg statt. Ca. 30 Mitglieder*innen haben sich darüber gefreut, trotz pandemischer Grundlage entspannt und ausgelassen zusammenzukommen. Unter anderem wurde unser langjähriges Mitglied Frank Sinde für seine 10 jährige Tätigkeit als Regattawart geehrt.

DSC 0454 1

vlnr: 2.VS Gaby Thiele, Frank Sinde, 1.VS Kai Wodicke

 

Drucken E-Mail

Abriggen der Clubboote

Am Samstag 31.10.2020 konnten wir bei frühlingshaften Temperaturen und ohne Regen unseren Monarchen und die BM-Jolle kranen und in den Boxen winterfest machen. Herzlichen Dank an die helfenden Hände - hierdurch waren wir nach drei Stunden fertig und konnten das letzte Wochenende vor dem Lockdown light ausgiebig genießen.
Wir freuen uns schon jetzt auf das Frühjahr und die nächste Saison am See.
 
v. l.n.r.: Hermann Blum, Familie Paessens, Frank Sinde, Familie Schiffer
 
IMG 20201031 WA0006 
 

Drucken E-Mail

29er Protesttraining im DSCU

Am Wochenende 08./09.02.2020 wurde am DSCU ein Protesttraining für 29 er Segler abgehalten.
Als Seminarleiter konnten wir auf Anraten von unserem 1.Vorsitzenden Uwe Büscher, den erfahrenen Wettfahrtleiter Rüdiger Schuchardt, gewinnen.
Eine landesübergreifende Gruppe von 12 Seglern der 29er Bootsklasse aus NRW, N und SH kam an den beiden Tagen zusammen.
Herr Schuchardt führte die Gruppe am Samstag in zahlreiche Fallbeispiele der Wettfahrtregeln ein. Die Jugendlichen hatten in der lockeren Atmosphäre jeder Zeit, die Möglichkeit ihre eigenen Erfahrungen vom Regattafeld einfließen zu lassen. In der zweiten Tageshälfte wechselte die Gruppe die Sprache und begann in englischer Sprache im Rollenspiel Protestverhandlungen zu üben.
Tagsdarauf wurden weitere Fragen zur vergangenen Saison geklärt und noch einmal Rollenspiele gemacht.
 
Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Segler haben einen guten Einstieg fernab vom Wasser in die Strategie und die Fallstricke von Protestverhandlungen gewinnen können.
 
Im Namen unserer Jungs, Fynn Kaufhold und Simon Heindl, und der anderen Jugendlichen möchten wir uns beim DSCU sehr sehr herzlich bedanken, dass wir die Veranstaltung im Clubhaus abhalten konnten.
 
Danja Kaufhold und Corinna Heindl
Rollenspiel
 

Drucken E-Mail

Gänse-Essen

Das DSCU Gänseesssen fand dieses Jahr erneut im Restaurant "El Beso" im Haus Trotzkopf in Grafenberg statt.
In gemütlicher Atmosphäre und bei einer sehr gut schmeckenden Gans haben sich viele neue und alte Mitglieder zu einem gelungenen Abend eingefunden.
 
20171117 alle
 
Neben vielen guten Gesprächen wurden traditionell die Ehrungen des Vereins durchgeführt:
Zum Steuermann des Jahres 2017 wurde diesmal Simon Heindl gewählt.
Seit Jahren segelt Simon sehr aktiv und erfolgreich in der Opti A Klasse - derzeit auf Platz 62 von ca. 480 SeglerInnen.
 
Wir gratulieren Simon und wünschen noch viele schöne Erfahrungen und Erfolge!
 
20171117 SH
v.l.: Kai Wodicke, Simon Heindl
 
Die Auszeichnung Teamwork 2017 erhielten in diesm Jahr Florian Büscher und Annette Breil-Schollmayer für die Organisation und Durchführung der Jugendtrainings.
 
20171117 Annette Florian
v.l.: Kai Wodicke, Annette Breil-Schollmayer, Uwe Büscher
 
Last but not least hat Gabriela Thiele die Silberne Ehrennadel für Ihre Verdienste im Segelsport von SVNRW verliehen bekommen.
20171117 Gabi
v.l.: Gabriela Thiele, Kai Wodicke, Uwe Büscher

Drucken E-Mail

Auszeichnung Ausbildung 2017

Zum siebten Mal in Folge wurde der DSCU für seine Aktivitäten und Erfolge in der Ausbildung ausgezeichnet.
Diese Auszeichnung wird alle zwei Jahre vom DSV vergeben - dieses Jahr auf dem Deutschen Seglertag in München.
 
Ausbildung 2017

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...